Saarlandpokal  2016

 

Mittwoch, 9.11.2016

SV Losheim - TuS Herrensohr   2:3

Torschützen: Rouven Friedrich, Patrick Andres

 

 

Claudio Meli musste auf etliche Spieler (berufsbedingt oder verletzt) verzichten. 4 Spieler der 2.Mannschaft halfen aus und konnten ebenfalls überzeugen. Auch Claudio Meli musste nach einer Stunde wegen Nachtschicht das Feld verlassen. Trotzdem bot unsere Mannschaft gegen einen starken Saarlandligist Parolivund verlor unglücklich.

 

Herrensohr spielte in der 1.Halbzeit stark auf und ging mit 2:0 in Führung. Thomas Bies scheiterte kurz vor dem Wechsel am Aluminium. Im zweiten Abschnitt diktierte Losheim das Spiel, doch die Gäste erzielten in der 78.Minute das 0:3. Danach bäumte sich unsere Mannschaft nochmals auf und schaffte mit einem Doppelschlag den Anschluss. Losheim drängte nun auf den Ausgleich, jedoch Herrensohr verteidigte den Vorsprung in der Schlussphase mit Geschick und Glück.

 

Unseren Jungs gilt ein Riesenkompliment für starke Pokalauftritte.

 

 

SV Losheim erreicht  Achtelfinale im Sparkassenpokal Saar

 

Dienstag, 18.10.2016

SV Gersweiler - SV Losheim   1:3

Torschützen: Claudio Meli, Lukas Becker 2

 
Durch einen verdienten 3:1 Erfolg beim Südlandesligisten SV Gersweiler schafft der SV Losheim zum 5. Mal das Achtelfinale im Saarlandpokal.
Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Losheim hatte Anstoss und Spielertrainer Claudio Meli drosch den Ball nach

3 Sekunden von der Mittellinie über den weit vor dem Tor stehenden Torwart ins Netz. Das gab der Mannschaft Sicherheit und Losheim kontrollierte das Spiel und ließ den Gastgeber vor der Pause nicht ins Spiel kommen.
Nach dem Wechsel versuchte Gersweiler Druck aufzubauen, doch ein mustergültiger Angriff über die linke Seite nutzte Lukas Becker in der 54. Minute mit einem 20 Meter Flachschuss ins lange Eck zum 2:0. Losheim hatte weitere gute Gelegenheiten, die Vorentscheidung herbeizuführen, scheiterte aber mehrfach knapp am 3:0. In der 75. Minute verkürzte Gersweiler auf 1:2. Losheim zeigte sich aber unbeeindruckt und erzielte postwendend in der 77. Minute, wiederum durch Lukas Becker, das 3:1. Losheim brachte diesen Vorsprung mit Kampfgeist über die Zeit.
Durch eine starke Mannschaftsleistung verdiente sich der SV Losheim diesen Erfolg und hofft nun im Achtelfinale am 9. November 2016 auf einen attraktiven Gegner (Auslosung am 23.10.2016 ab 17 Uhr) .

 

Mittwoch, 28.09.2016

FC Ensdorf - SV Losheim   2:5

Torschützen: Jannick Schmitt 3, Claudio Meli 2


Mittwoch, 07.09.2016
SV Losheim - FC Reimsbach  3:2 n. V.
Torschützen: Thomas Bies,  Jannick Schmitt, Lukas Becker

 

Mittwoch, 17. 08.2016
SC Roden - SV Losheim   2:4

Torschützen: Claudio Meli 2, Thomas Bies, Calogero Licata